00:00 | Wetter: Teilweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter

neu-wetter-1.jpg

WETTER. Verbreitet neblig Trüb, am Donnerstagnachmittag im Osten und Nordosten zunehmende Aufheiterungen und im Norden auffrischender Wind. Deutschland liegt an der Westflanke einer umfangreichen Hochdruckzone, die sich von Skandinavien bis zum Schwarzen Meer erstreckt. Somit setzt sich das relativ milde und trockene Wetter fort. Vielfach gibt es NEBEL mit Sichtweiten unter 150 m. © Deutscher Wetterdienst

10-facebook-klein.jpg

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.